Logo T 76 4c klein

Feuerbestattung

Die Anzahl der Feuerbestattungen ist in den letzen Jahren gestiegen. Dies hängt zum Teil mit der geringeren Grabpflege und den geringen Kosten zusammen. Bei der Feuerbestattung wird der/die Verstorbene in einem Krematorium mit dem Sarg eingeäschert und die Aschereste in eine Aschenkapsel gefüllt.
Bei einer Feuerbestattung kann eine Trauerfeier, vor der Einäscherung mit Sarg stattfinden, aber auch nach der Einäscherung kann dies mit der Urne geschehen. Eine direkte Urnenbeisetzung ohne Trauerfeier nach der Einäscherung durch das Krematorium, ist ebenfalls möglich.
Folgende Urnengräber können in Oberursel erworben werden:

  • Urnengrab im Feld der Ungenannten
  • Urnenreihengrab
  • Urnenwahlgrab 2 Plätze im Friedhain
  • Urnenwahlgrab 2 Plätze im Friedgarten
  • Urnenwahlgrab 2 Plätze
  • Urnenwahlgrab 6 Plätze

Auch bei den Urnengräbern gibt es Ruhefristen, genau wie bei den Erdbestattungsgräbern, die Sie gerne bei uns erfragen können.

Kontakt

Herzberger Bestattungen

Hauptstraße 95A, DE-61440 Oberursel (Taunus)
+49 6172 / 334 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!